BREMSE - Bewährtes aus dem Hause Brembo

BREMSE

Bewährtes aus dem Hause Brembo

Abgesehen von der Verwendung von weniger aggressiven Bremsbelägen, die besser für den Einsatz im Straßenverkehr geeignet sind, wurde die gesamte Bremsanlage von der Panigale V2 übernommen und ist mit Brembo M4-32 Monoblock-Radialbremssätteln und Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 320 mm ausgestattet. Die hintere Bremsanlage stammt ebenfalls von Brembo und besteht aus einem Bremssattel mit zwei Kolben, die auf eine 245 mm große Bremsscheibe einwirken. Die Bremsbeläge sind weniger aggressiv als bei der Panigale V2, um im Straßenverkehr eine bessere Dosierbarkeit zu erreichen.