VENTILTRIEB - Kette kombiniert mit Zahnrädern!

VENTILTRIEB

Kette kombiniert mit Zahnrädern!

Aus der MotoGP übernommen, garantiert der neue Ventiltrieb höchste Präzision gepaart mit hoher Laufleistung und reduzierten Servicekosten. Zum Antrieb der Nockenwellen wurden die Zahnriemen durch eine Zahnrad/Kette Kombination ersetzt. Die Kipphebel sind mit einer DLC-Beschichtung (Diamond-like Carbon) versehen um so die Reibung zu verringern und die Lebensdauer zu erhöhen. Ventilserviceintervalle mit 24.000 km sprechen auf diesem Leistungsniveau eine klare Sprache.